Frédéric Rabold Inspiration Orchestra

Freitag, 30.09.2016 - 21:00 Uhr - PODIUM

Modern Jazz

Das Frédéric Rabold „Jazz Inspiration Orchestra“ wurde 1974 gegründet, zu einer Zeit, in der sich der Jazz nach allen Seiten geöffnet hatte, Elemente aus Rock, Blues, Pop, Avantgarde und Klassik immer mehr Einzug hielten und der Experimentierfreude keine Grenzen gesetzt waren. Die Band entwickelte schnell einen eigenen Stil, ein Mix aus swingenden und rockenden Stücken im Wechsel mit schwebenden Rhythmen und abwechslungsreichen Klangfarben mit viel spontaner Interaktion.

38 Jahre (!) später traf man sich wieder zu einem Konzert in der Originalbesetzung. Und da war sie wieder: die Spontaneität und Spielfreude, die schon in den 1970ern das Publikum begeistert hatte und der Band wahren Kultstatus verschafft hat. Das Konzert 2012 wurde mit Enthusiasmus aufgenommen und seither ist das Frédéric Rabold Inspiration Orchestra wieder auf Tour und begeistert erneut mit stilistischer und klanglicher Vielfalt.

Wer die Band damals nicht gehört hat: unbedingt hören!
Wer sie damals gehört hat: unbedingt wiederhören!

Besetzung:
Frédéric Rabold - Trompete
Erich Stangl - Saxes, Klarinette, Flöte
Uli Bühl - Piano
Fritz Heieck - Bass
Manfred Kniel - Schlagzeug

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück Weiter »

Programmkalender

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    
       

Opportunity

Mehr erfahren

Opportunity

Mehr erfahren

Martin Auer Quintett (MAQ)

Mehr erfahren

Donauwellenreiter - Studiokonzert

Mehr erfahren

Clara Vetter Trio

Mehr erfahren

Session - Test the Jazz 47

Mehr erfahren

Axel Kühn Trio

Mehr erfahren

Michel Sagmeister Trio

Mehr erfahren

Siegfried Liebl Trio

Mehr erfahren

Impressum