Opportunity For Unity - Studiokonzert

Dienstag, 06.06.2017 - 19:30 Uhr - Bauer Studios

Foto Christoph Giese

Für sein neues Album OPPORTUNITY FOR UNITY tritt Trompeter Ryan Carniaux in einen Dialog mit Schlagzeug-Legende "Ra-Kalam" Bob Moses. Das Ergebnis ist die Verschmelzung dessen polyrhythmischen Trommelstils mit den melodiösen Klangwelten Carniauxs. Mit dem Projekt erfüllte sich Carniaux einen Traum:

Mit 16 Jahren kaufte er sich Moses’ Album „When Elephants Dream of Music“. Vom ständigen Abspielen leierte die Kassette bereits nach wenigen Wochen, doch Carniauxs Faszination für Bob Moses als Schlagzeuger, Komponist, Dichter, und spirituellem Denker hatte damit erst begonnen. Jahre später lud Moses Carniaux ein und im August 2015 entstand OPPORTUNITY FOR UNITY, ein Duo spontaner Improvisation ohne Grenzen, bei dem sich traditionelle afrikanische und südamerikanische Rhythmen mit europäischer Neuer Musik, Free Jazz, Folklore und modernen Harmonien mischen. Als die beiden Musiker sich später die Aufnahmen anhörten, waren sie beeindruckt von der Kraft der Einheit, die sie als das größte Geschenk der Musik sehen – und eine dringend benötigte Botschaft in der heutigen Welt: ”An opportunity for unity“.

Um den Geist des Zusammenhaltes hervorzuheben laden die beiden sich weitere Meister der Improvisation mit verschiedenen kulturellen Hintergründen ein. Mit dieser Besetzung sind sie im Juni 2017 auf Tour und machen dabei auch Halt im Studio 1. Sie präsentieren ihre Musik und Vision und kreieren dabei neue, aufregende, seelenheilende Sounds.

Ryan Carniaux – Trompete
Ra-kalam Bob Moses – Schlagzeug, Percussion
Plume – Altsaxophon
Samuel Dühsler – Schlagzeug
Nils Roelofs – Piano
Ahmed Eid – Bass, Percussion, Gesang

Karten können vorab unter studiokonzert@bauerstudios.de oder telefonisch unter 07141/2268-27 (Mo-Fr von 9-18 Uhr) reserviert werden.

Das Konzert findet statt mit freundlicher Unterstützung und in Kooperation mit Lautmacher, der Weinhandlung Bronner, Huober Brezel, dem Jazzclub Ludwigsburg und der Scala Kultur gGmbH.

[mehr]

Eintrittspreise

Eintrittspreis

27,00 €

Mitglieder des Jazzclub Ludwigsburg e.V. und des Fördervereins Scala Live e.V. mit entsprechendem Ausweis.

22,00 €

Schüler und Studenten mit entsprechendem Ausweis.

8,00 €

Termin und Veranstaltungsort

Dienstag, 06. Juni 2017
Einlass 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Bauer Studios
Markgröninger Straße 46
71634 Ludwigsburg

Bauer Studios

« Zurück Weiter »

Programmkalender

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

Christoph Stiefel Inner Language Trio

Mehr erfahren

Martin Keller Quintett

Mehr erfahren

The Jazzhistory

Mehr erfahren

Martin Schrack Quartett feat. Johanna Iser - Deutscher Schlager meets Jazz

Mehr erfahren

Blues & Boogie Night No.10 im Scale

Mehr erfahren

Porsche Big Band im Scala

Mehr erfahren

Thomaes Siffling im Scale

Mehr erfahren

Danny Bryant Big Band

Mehr erfahren

INCOGNITO

Mehr erfahren

50 JAHRE - FRÉDÉRIC RABOLD CREW

Mehr erfahren

Joy Denalane

Mehr erfahren

Olivia Trummer - Studio Konzert

Mehr erfahren

Milan Svoboda Quartet

Mehr erfahren

Weihnachten im Sitzen feat. Triple Trouble

Mehr erfahren

Lorenzo Petrocca & Friends feat. Jens Bunge

Mehr erfahren

Daniel Schläppi & Marc Copland - Studio Konzert

Mehr erfahren

Impressum