Jasim Bayer & Band

Freitag, 14.09.2018 - 20:00 Uhr - PODIUM

Foto Beatrix Happ

Straight Ahead Jazz

Sängerin Jasmin Bayer präsentiert ‚Straight Ahead Jazz‘ und Balladen des ‚Great American Songbook‘, aber auch ihre eigenen Kompositionen. Für die Präsentation ihres gerade erschienenen Albums ‚Summer Melodies‘ (enja records) bringt sie höchst renommierte Musiker zusammen: An der Trompete der Ausnahme-Musiker Peter Tuscher. Am Piano der italienisch-britische Musiker Davide Roberts, der seit Jahren in München lebt und wie Tuscher fester Bestand der hiesigen Jazz-Szene ist, sich aber auch als Co-Komponist Bayers Songs auszeichnet. Der griechische Schlagzeuger Christos Asonitis kam im heimatlichen Athen zunächst mit Rock in Berührung, erweiterte aber mit wachsender Erfahrung seine ‚jazz chops‘. Dieses Quintett spielt Jazz und souligen Pop mit Tiefe und Leichtigkeit.

Besetzung:

Jasmin Bayer * vocals
Davide Roberts * piano
Peter Tuscher * trompete, flügelhorn
Markus Wagner * bass
Christos Asonitis * drums

Jasmin Bayer besuchte das renommierte Lee Strasberg Institut in Los Angeles. Dort erhielt sie ab 1989 eine umfangreiche Ausbildung in Schauspiel, Stimmbildung und Musical. Ab 1991 drehte sie diverse Filme, 1992 stand sie unter der Regie von Gabriel Barylli im Zweipersonenstück „What a wonderful world“ mit dem Schauspieler Günther Franzmayer auf der Bühne der Kammerspiele in Hamburg. Ebenfalls 1992 wurde sie auch in der Kultkrimiserie „Der Alte“ in der Folge „Der Schein trügt nicht“ als Ellen Lessing besetzt. Dann zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück und widmete sich der Erziehung ihrer drei Töchter. Dem Schauspiel und dem Gesang widmete sie sich in dieser Zeit ausschließlich auf privater Ebene. 2014 begegnete sie dem Komponisten und Pianisten Davide Roberts in München und begannen eine Zusammenarbeit. Gemeinsam erarbeiteten sie erste Kompositionen, erste Auftritte folgten.

"Jasmin Bayer ist eine Entdeckung. Ihre Jazz Konzerte zeigen eine erfahrene Sängerin, eine makellose warme Intonation, eine charismatischen Bühnenpräsenz.“, so Matthias Winckelmann begeistert, auf dessen Label ENJA Records Jasmin Bayer in 2016 debütiert. Und in der Tat überrascht Jasmin Bayer, deren Karriere als Musikerin so ungewöhnlich wie überzeugend startet, bei jedem ihrer Auftritte.

[mehr]

Eintrittspreise

Eintrittspreis

14,00 €

Ermäßigter Eintrittspreis
für Schüler, Studenten, Rentner und
Behinderte mit entsprechendem Ausweis

8,00 €

Mitglieder des JazzClubs

freier Eintritt (Mitglied werden)

Termin und Veranstaltungsort

Freitag, 14. September 2018
Einlass 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

PODIUM in der Musikhalle am Bahnhof
Bahnhofstr. 19
71638 Ludwigsburg

JC Klein

« Zurück Weiter »

Programmkalender

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

Boogie Connection

Mehr erfahren

Fast Eddy's Blues Band

Mehr erfahren

Kornwestheimer Jazzaktion im Freien Radio Stuttgart

Mehr erfahren

Tobias Becker Bigband - Studiokonzert

Mehr erfahren

Bidonville

Mehr erfahren

The Toughest Tenors

Mehr erfahren

Regina Büchner Quartett

Mehr erfahren

Blue Valentines

Mehr erfahren

Impressum