Martin Auer Quintett - "Kind of Blue - today"

Freitag, 04.12.2015 - 21:00 Uhr - PODIUM

"Kind of Blue". Sich an die Kompositionen des berühmtesten Albums der Jazzgeschichte heran zu wagen das kann eigentlich nur schiefgehen. Majestätsbeleidigung? Größenwahn? Könnte man meinen. Andererseits: mehr als 55 Jahre sind seit der legendären Ersteinspielung durch Miles Davis und seine Kollegen vergangen fast ein Vierteljahrhundert ist der prägende Trompeter aus St. Louis schon tot. Warum also dieses Album das viele Musiker und Kritiker als heiligen Gral des Jazz bezeichnen - nicht in die musikalische Gegenwart transportieren? Ist doch die Frage, wie Jazzer der neuen Generation diesen Meilenstein hören und interpretieren, hoch spannend. Und die Antwort des Martin Auer Quintetts überzeugt. Mit "Our Kind of " ist ihm nicht nur eine Hommage an ein Meisterwerk der Musikgeschichte gelungen, sondern auch dessen intelligente Bearbeitung.

Martin Auer, geb. 1976 in Prien/Chiemsee, studierte Trompete und Komposition/Arrangement in Mannheim und Berlin. Der Bandleader ist ein vielseitiger Musiker, der keine Berührungsängste mit anderen Musikstilen zeigt und somit nicht nur in Jazzgefilden beheimatet ist.

Florian Trübsbach Jahrgang 1976, studierte Saxophon und klassische Komposition in München und Hamburg. Er hatte das Glück, mit Persönlichkeiten wie Herbert von Karajan, Claudio Abbado, Hans Werner Henze, Bill Holman und Joe Lovano zu musizieren.

Jan Eschke geb.1976, ist seit dem Abschluss seines Klavierstudiums vor allem in der süddeutschen Jazzszene ein vielgefragter Musiker, der derzeit in den Formationen von Joseph Bowie, Johannes Enders, Charly Antolini u.a. tätig ist.

Andreas Kurz, geb. 1979, studierte in München Kontrabass, wo er zur Zeit wohnhaft ist. Tourneen mit den Bands von Peter O Mara, Johannes Enders, Rick Keller, Harald Rüschenbaum, Nicholas Simion, Tied & Tickled Trio, Charly Antolini ... führten ihn u.a. in die USA, Australien, Ukraine, Frankreich, Rumänien, Schweiz, Großbritannien ...

Bastian Jütte, Jahrgang 1973, studierte Jazzschlagzeug an der Musikhochschule Mannheim. Er arbeitete bisher mit namhaften Musikern wie Frank Möbus, Joel Harrison, David Binney, Maria Schneider, Adrian Mears u.a. zusammen und spielte auf zahlreichen internationalen Jazzfestivals.

[mehr]

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück Weiter »

Programmkalender

Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       

Phone B Trio in New Orleans

Mehr erfahren

Session - Test the Jazz 49

Mehr erfahren

SIRIUS QUARTET - STUDIOKONZERT

Mehr erfahren

Ferenc und Magnus Mehl Quartett

Mehr erfahren

Playground Quartett

Mehr erfahren

FRANK ROBERSCHEUTEN HIPTETT

Mehr erfahren

IPANEMA BEACH HOTEL FEAT. PAULINHO LÊMOS

Mehr erfahren

Musik got Rhythm

Mehr erfahren

Musik got Rhythm

Mehr erfahren

Ignaz Netzer - Christian Rannenberg

Mehr erfahren

Black Project

Mehr erfahren

Emil Mangelsdorff Quartett

Mehr erfahren

Impressum | Datenschutzerklärung