SUBTONE

Freitag, 23.10.2015 - 21:00 Uhr - PODIUM

Seit nun exakt zehn Jahren zelebrieren die fünf jungen Musiker, allesamt durch eine langjährige Freundschaft tief verbunden, einen absolut klischeefreien, charaktervollen und eigenen Sound. Vier von der Presse hochgelobte Alben, über 300 Konzerte mit Gastspielen in Afrika, Asien, Nord- und Südamerika und bei einigen der bedeutendsten europäischen Festivals sowie zahlreiche Preise zeugen davon, dass SUBTONE nicht nur hierzulande zu den aufregendsten und am heißesten gehandelten Jazzformationen gehört, sondern sich mittlerweile auch international einen Namen gemacht hat.

Einfallsreiche und durchdachte Kompositionen treffen auf unbändige Improvisationen. Als "echte Band" macht sich SUBTONE nach wie vor auf die Suche nach Farbenreichtum, musikalischen Überraschungen, schlichter Schönheit und mitreißendem Groove. SUBTONE versteht sich als musikalisches Kollektiv: Alle Bandmitglieder tragen Kompositionen bei und fühlen sich gleichermaßen für künstlerische Entwicklungen verantwortlich. Über die Jahre ist die Band daher zu einem eigenständigen Klangkörper gereift, mit individuellem Ausdruck und unverkennbarem Stil. Die Stücke sind trotz hintergründiger Komplexität sehr melodiös und atmosphärisch intensiv. Sie tragen nicht nur die Handschrift des jeweiligen Komponisten, sondern sind stets zugleich durch das unvergleichliche Zusammenspiel und die hohe Virtuosität der fünf Musiker geprägt. Die flexible, farbenreiche Instrumentierung und die unterschiedlich inspirierten Kompositionen tragen zu einer enormen Bandbreite des Repertoires bei. [mehr]

Magnus Schriefl - trumpet, flugelhorn
Malte Dürrschnabel - saxophone, clarinet
Florian Hoefner - piano
Matthias Pichler - bass
Peter Gall - drums

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück Weiter »

Hinweise zur Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Verordnungen sind unsere Konzerte bis Ende Januar abgesagt.
Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise auf der
Startseite.

Impressum | Datenschutzerklärung