Woodhouse

Freitag, 08.03.2019 - 21:00 Uhr - PODIUM

Jazz für ein breites Publikum und flexibel im Repertoire

WOODHOUSE ist schon kurz nach ihrer Gründung vor 60 Jahren nicht nur ein Name, sondern eine Marke gewesen. Eine Garantiemarke, mit der sich Hotels, Säle und Hallen füllen ließen.

Man spielte Dixieland, zu jener Zeit in Deutschland Inbegriff für Jazzmusik. Den Namen, hergeleitet von den ersten Proberäumen, behielt das Jazzensemble bei. Auch nach der ersten heißen Dixie-Phase. Denn Dixie war kein Credo. WOODHOUSE wollte mehr, eine Synthese zwischen Traditional und moderneren Formen des Jazz und fand einen eigenen Stil.

Die Band entwickelte sich konsequent weiter. Mit Musikern, die ihr Instrument beherrschten und offene Ohren für Neues behielten. Ihr Kennzeichen ist der Stilpluralismus. Denn wer rastet, der rostet - auch im Jazz. Entsprechend umfangreich und flexibel ist das Repertoire des Ensembles: Traditional, Modern Swing, Mainstream, Blues, Samba, Bossa-Nova, Pop/Jazzrock. Mit einem Wort: Jazz vom Feinsten für ein breites Publikum.

WOODHOUSE ist eine der bekanntesten Jazzformationen in NRW. Mehrere Tausend Konzerte im In- und Ausland, zahlreiche Rundfunk - und TV-Auftritte sowie LP/CD- und DVD Produktionen, markieren den Erfolgsweg der Band seit ihrer Gründung im Jahr 1953.

[mehr]

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück Weiter »

Programmkalender

Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 
       

Opportunity

Mehr erfahren

Opportunity

Mehr erfahren

Silverline

Mehr erfahren

André Weiß Trio feat. Ralph Moore - Studiokozert

Mehr erfahren

Michel - Cholet - Ithursarry

Session - Test the Jazz 53

Mehr erfahren

Christos Asonitis Quintett

Mehr erfahren

AGORA – Marcia Bittencourt & Michael Arlt Trio

Mehr erfahren

Clara Vetter Trio

Mehr erfahren

Trio Arsis

Mehr erfahren

Impressum | Datenschutzerklärung