František Uhlíř "New Trio MUH"

Freitag 13.10.2017 - 21:00 Uhr - PODIUM

Eigenkompositionen und amerikanische Standards

Jazz und Tschechien – das passt einfach zusammen. Nicht umsonst wollte damals sogar Bill Clinton einmal auf der Bühne des berühmten Jazzclubs Reduta in Prag stehen. Einer, der die Anziehungskraft des tschechischen Jazz schon lange vor dem Fall des Eisernen Vorhangs spürte, ist der Italiener Roberto Magris.

Vielleicht liegt es an seiner Geburtsstadt Triest, die früher zur Habsburger Monarchie gehörte: Schon in den Siebzigern und Achtzigern hielt sich Magris immer wieder in Ungarn, Jugoslawien und der Tschechoslowakei auf. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass es ihm einfach die dortigen Musiker angetan hatten – und die konnten ja nicht immer ausreisen, wie sie wollten. Einer, mit dem er schon immer musiziert hatte: Der tschechische Bassist František Uhlíř, einer der herausragenden Vertreter des tschechischen Modern Jazz.

Der Schlagzeuger Jaromír Helešic, schon in den Siebziger Jahren einer der „gefragtesten Schlagzeuger“ Tschechiens, ist der Dritte in diesem Bunde. Zusammen bilden sie das MUH-Trio, was natürlich auf die Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen zurückzuführen ist und rein gar nichts mit Kühen zu tun hat.

Es wird ein Abend der alten Schule im besten Sinne.  Starke Kompositionen münden in noch stärkere Improvisationen. Wer braucht schon ein Skript, wenn er Virtuosität und Erfahrung auf seiner Seite hat? Warum soll man ein Thema auch loslassen, wenn noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind, die es musikalisch bietet?

Das Programm besteht aus den Eigenkompositionen von Roberto Magris und František Uhlíř sowie aus amerikanischen Standards.

Wir freuen uns schon auf Roberto Magris, František Uhlíř und Jaromír Helešic, auf 192 gelebte Jahre für den Jazz. Es ist uns eine Ehre.

Besetzung:
Roberto Magris  p
František Uhlíř  b
Jaromír Helešic dr

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück Weiter »

Programmkalender

Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 
       
März 2020
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Christos Asonitis Quintett

Mehr erfahren

AGORA – Marcia Bittencourt & Michael Arlt Trio

Mehr erfahren

Clara Vetter Trio

Mehr erfahren

Trio Arsis

Mehr erfahren

Fast Eddy's Blue Band

Mehr erfahren

Klaus Graf NUE Quartett

Mehr erfahren

Kusimanten - Studiokonzert

Mehr erfahren

Pericopes + 1

Mehr erfahren

Christoph Beck Quartett

Mehr erfahren

Impressum | Datenschutzerklärung