Johannes Bigge Trio

Freitag 31.03.2017 - 21:00 Uhr - PODIUM

Release Tour „Pegasus“

Johannes Bigge vereint in seiner Musik die Einflüsse, die seine musikalische Geschichte prägen: Die klassische Ausbildung, die Entdeckung der Popmusik und das Vorbild großer Jazzpianisten. Mit Athina Kontou am Kontrabass und Moritz Baumgärtner am Schlagzeug geht das Trio die Wege, die die Kompositionen des Pianisten eröffnen. Dabei bewegen sich die drei Musiker zwischen auskomponierten Passagen, die mal kraftvoll-repetitiv, mal lyrisch-atmosphärisch klingen, und dem weiten Raum für Improvisation.

Der Berliner Johannes Bigge wuchs in einer Musikerfamilie auf und spielt seit seinem achten Lebensjahr Klavier. Neben der klassischen Ausbildung begann er bald zu improvisieren und zu komponieren und in verschiedenen Pop- und Jazzbands zu spielen. Sein erstes Klaviertrio hatte er mit 16 Jahren. Nach der Schule studierte er Jazzpiano bei Richie Beirach in Leipzig. Seit 2014 ist er Meisterschüler von Michael Wollny.

Das Johannes Bigge Trio gründete er 2010. Von Anfang an dabei ist die aus Griechenland stammende Bassistin Athina Kontou, mit der er seit Beginn seines Studiums zusammenarbeitete. 2014 kam der Berliner Schlagzeuger Moritz Baumgärtner dazu.

Michael Wollny über das Johannes Bigge Trio:

„Zu hören ist eine musikalische Sprache, die auf merkwürdige und wunderbare Art und Weise bei sich selbst bleibt, und doch über das Eigene hinausweist: gleichzeitig komplex und schlicht, irritierend und hypnotisierend, eigenständig und noch lange nicht auserzählt. Wessen Kompositionen mit Mitte Zwanzig schon so sehr vor allem nach sich selbst klingen, dem sollte man Gehör schenken.“

Johannes Bigge – Klavier, Komposition
Athina Kontou – Kontrabass
Moritz Baumgärtner – Schlagzeug

[mehr]

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück Weiter »

Programmkalender

Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Bidonville

Mehr erfahren

The Jakob Manz Project

Mehr erfahren

Impressum | Datenschutzerklärung