Jasmin Bayer & Band

Freitag, 14.09.2018 - 21:00 Uhr - PODIUM

Foto Beatrix Happ

Von Jazz bis James Bond

„Eine Meisterin der Jazzballade.“, titelt die Augsburger Allgemeine Zeitung. „Jasmin Bayer hat eine wunderbare Stimme...ein neuer Stern am Jazzhimmel.“ ist in der Süddeutschen Zeitung zu lesen. Eine gestandene Frau, eine Künstlerin, die genau weiß, was sie tut, die ihr Publikum mit musikalischer Qualität zu überzeugen und mit ihrem Charme zu umgarnen weiß, präsentiert mit Von Jazz bis James Bond ein Programm von berückend emotionaler Dichte und klanglicher Finesse. Ausgehend von ihrem Debütalbum Summer Melodies fesselt sie mit Songs, die so leicht und flirrend daher kommen, wie der Sommer selbst, um dann wieder mit eindringlicher Intensität auch die Schattenseiten und Untiefen zu besingen. Ihre Texte und ihre Musik sind die Essenz eines bunten, prallen Lebens. Sind Lebensfreude und Melancholie, und manchmal Trauer und gesunde Wut... Den Standards des American Songbook, die Jasmin Bayer’s Programm ergänzen, drückt sie wie selbstverständlich ihren ganz persönlichen Stempel auf – und dann gibt es da noch ihre unnachahmlichen Interpretationen der James Bond Klassiker... An ihrer Seite stehen Pianist und Mitkomponist Davide Roberts, Markus Wagner am Kontrabass, Schlagzeuger Christos Asonitis und Florian Brandl an Trompete und Flügelhorn. Vier Musiker, die in ihrem Jazz Leidenschaft und spielerische Eleganz, Akkuratesse und improvisatorische Beweglichkeit virtuos vereinen. Von Jazz bis James Bond mit Jasmin Bayer & Band – das ist konsequent swingender Standardjazz voller Eleganz und perfekter Ausgewogenheit von Intellekt und Emotion, Garant dafür, jeden im Publikum mitzureißen

Besetzung:
Jasmin Bayer * vocals
Davide Roberts * piano
Florian Brandl * trompete, flügelhorn
Markus Wagner * bass
Christos Asonitis * drums

[mehr]

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück Weiter »

Programmkalender

Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

Max Greger jr. & his Soulbrothers

Mehr erfahren

Volker Engelberth Quintett

Mehr erfahren

Blue Valentines

Mehr erfahren

Bidonville

Mehr erfahren

The Jakob Manz Project

Mehr erfahren

Impressum | Datenschutzerklärung