Mrs Bo's Cookbook

Freitag, 21.09.2018 - 21:00 Uhr - PODIUM

(Photo Nane Alber)

JAZZ À LA FLUTE PRESENT “MRS BO´S COOKBOOK”

Eigenkompositionen, Swing-, Funk-, Blues- und Latinstücke. Vier Jazzmusiker bilden bei Jazz à la flute present „Mrs Bo's cookbook“ eine sehr außergewöhnliche Band, denn die Hammond Orgel ist in der Klangkombination mit Querflöte weltweit mehr als selten zu hören!

Hinzu gesellen sich sowohl Gitarre als auch Schlagzeug und lassen bei den Eigen-kompositionen, Swing-, Funk-, Blues- und Latinstücken den Sound der 50er bis 70er wiederaufleben.

Isabelle Bodenseh (Querflöten) bringt, geprägt durch ihre zunächst klassische Ausbildung an der Musikhochschule Frankfurt und ihre darauffolgenden kontrastreichen Studien in Cuba (DAAD-Stipendium für afrocubanische Musik) und USA (Jazz an der University of California Irvine), viele bereichernde Elemente aus der caribischen Musik, aus Jazz, Crossover, Rock und Klassik mit.

Die überblasene Querflöte in der Tradition von Kirk Rahsaan und Ian Anderson bringt zudem zusätzliche Energie, Blues und Power in das Spiel. Natürlich prägen auch die Jazzflötisten Herbie Mann, Frank Wess und Hubert Laws den Sound der Band.

„The beast“ and the „the beauty“ in Form von Hammond Orgel (Thomas Bauser) und Flöte ergeben zusammen mit der virtuosen Gitarre Lorenzo Petrocca´s eine explosive Mischung, die durch das expressive Schlagzeug Lars Binder´s noch angeheizt wird.

Die drei ausgezeichneten Musiker bilden das perfekte Klang- und Grooveteam um Isabelle Bodenseh und bescheren dem eher jazzuntypischen Instrument Querflöte neue spannende Möglichkeiten der Entfaltung.

[mehr]

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück Weiter »

Hinweise zur Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Verordnungen sind unsere Konzerte bis Ende Januar abgesagt.
Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise auf der
Startseite.

Impressum | Datenschutzerklärung