Romeo Franz & Ensemble feat. Joe Bawelino

Freitag, 05.04.2019 - 21:00 Uhr - PODIUM

Gypsy-Jazz – Musik deutscher Sinti

Romeo Franz und sein Ensemble zählen zu den bekanntesten und authentischsten Vertretern der Musik deutscher Sinti. Der Musikstil der Gruppe kommt auch dem Stil des „Hot Club de France" mit Stephane Grapelli sehr nahe. Dennoch hat das Romeo Franz Ensemble seinen ganz eigenen und unverkennbaren Stil. Das Repertoire ist sehr breit gefächert, Swing, Jazz der 30ger, 40ger, 50ger Jahre, Latin, Walzer, ungarische Folklore und viele eigene wunderschöne Kompositionen. Gipsy-Jazz vom Feinsten – feinfühlig und feurig, freudig-fetzend und traurig-schwermütig – präsentieren die leidenschaftlichen Musiker mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire.

Vor allem Joe Bawelino, „Big Papa Joe”, Duettpartner von Joe Pass und Bireli Lagrene, läßt die Herzen der Jazzfans höherschlagen. Mit einer unglaublichen Spielfreude und Spieltechnik verblüfft „Big Papa Joe” seine Zuhörer.

Romeo Franz ist ein Meisterschüler von Schnuckenack Reinhardt, entstammt einer Musikerfamilie und kam deshalb sehr früh mit der Musik in Kontakt. Er genoss mit 9 Jahren eine musikalische Ausbildung. Erste öffentliche Auftritte erfolgten mit 11 Jahren. Mit 23 Jahren gründete er seine erste eigene Band, das Romeo Franz Ensemble. In der folgenden Zeit stand Romeo Franz mit vielen Musikern auf der Bühne: Schnuckenack Reinhardt, Biréli Lagrène, Dorado Schmitt, Greetje Kauffeld, Jermaine Landsberger, um einige zu nennen. Ein besonderes Highlight war für Romeo Franz die Einladung, 2007 für Stevie Wonder in München zu spielen. Im Jahr 1991 gründete sich das Romeo Franz Ensemble. Romeo Franz ist Komponist des Violinenstückes Mare Manuschenge, das als akustischer Teil im Mahnmal der ermordeten Sinti & Roma in Berlin integriert ist.

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück Weiter »

Hinweise zur Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Verordnungen sind unsere Konzerte bis Ende Januar abgesagt.
Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise auf der
Startseite.

Impressum | Datenschutzerklärung