Trio Arsis

Freitag, 28.02.2020 - 21:00 Uhr - PODIUM

Foto JAK Weinstadt

Klassische Musik, virtuos verjazzt

Klassische Musik, virtuos verjazzt von drei Musikern, denen die Freude an der Musik, an Rhythmus und Improvisation aus allen Poren zu dringen scheint. Das Trio Arsis sind Pianist Ull Möck, Schlagzeuger Hans Fickelscher und Bassist Thomas Rotter.

Ull Möck arrangiert und verjazzt „Klassiker“ (im doppeldeutigen Sinn), wie auch weniger bekannte Werke von Komponisten aus verschiedenen Epochen. Die „klassischen“ Formen des Jazz wie Ballade, Waltz oder Swing, aber auch Salsa und Latin werden als Grundlage zur Improvisation benutzt. Und hier schließt sich der Kreis. Improvisation war absolut üblich in der klassischen Musik vergangener Jahrhunderte. Bach oder Mozart waren erwiesenermaßen nicht nur geniale Komponisten, sondern auch ebensolche Improvisatoren.

Ull Möck, Piano
Thomas Rotter, Bass
Hans Fickelscher, Drums & Percussion

[mehr]

Konzertbilder von Dieter Reinmüller

« Zurück

Programmkalender

April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

Session - Test the Jazz 54

Mehr erfahren

Valentin Koch Band

Mehr erfahren

Guttenberger Brothers

Mehr erfahren

Al Jones Bluesband

Mehr erfahren

Stephanie Lottermoser - Studiokonzert

Mehr erfahren

Acker & Netzer

Mehr erfahren

Juliana Blumenschein Quintett

Impressum | Datenschutzerklärung